Artikel

Grußwort des Stahlinstituts VDEh zum 100-jährigen Bestehen der DGM vom Geschäftsführer, Dr.-Ing. Peter Dahlmann

|   DGM Top News

100 Jahre DGM Grußwort des Stahlinstituts VDEh 


Die Deutsche Gesellschaft für Materialkunde (DGM) und das Stahlinstitut VDEh (VDEh) verbindet eine jahrzehntelange Partnerschaft mit klarer Aufgabenabtrennung. Während die DGM sich auf den technisch-wissenschaftlichen Fortschritt bei NE­Metallen, Keramiken und weiteren Werkstoffen fokussiert, stehen beim VDEh Eisen, Stahl und verwandte Werkstoffe im Mittelpunkt der Aktivitäten. Dabei stehen die unterschiedlichsten Technologien zur Charakterisierung der Werkstoffe hinsichtlich Gefüge und Eigenschaften sowie der Vorhersage des Werkstoffverhaltens mit modernen Modellierungs- und Simulationstechniken im Vordergrund. 

Gemeinsames Interesse beider Organisationen ist es, das Bewusstsein für die Bedeutung von Werkstoffen bei Politik und in der Öffentlichkeit zu schärfen. Politisch gesetzte Rahmenbedingungen in den Bereichen Klima, Umwelt und Energie sowie technologische Herausforderungen wie z.B. der (Multi-Material-)Leichtbau sind Themenbereiche mit gleich hoher Relevanz für beide Vereine. Gemeinsame Veranstaltungen wie die Tagung Werkstoffprüfung oder die Werkstoffwoche kennzeichnen die Zusammenarbeit ebenso wie die Unterstützung von Werkstoffinitiativen bei der Bundesvereinigung Materialwissenschaft und Werkstofftechnik sowie bei acatech, der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften. 

Das Stahlinstitut VDEh gratuliert der Deutschen Gesellschaft für Materialkunde zu ihrem 100. Geburtstag und wünscht ihr für die Zukunft innovative Neugier und Erfolg.

Dr.-Ing. Peter Dahlmann

Bericht zur Fortbildung "Einführung in die Metallkunde für Ingenieure und Techniker" vom 10. - 13.09.2019 in Darmstadt

|   2019-DGM-NL-10

Vom 10. – 13. September 2019 fand das DGM-Fortbildungspraktikum „Einführung in die Metallkunde für Ingenieure und Techniker“ an der Hochschule...

Weiterlesen

DIGITAL DAYS „NE:volution ins digitale Zeitalter“

|   2019-DGM-NL-10

Die Digitalisierung bringt auch für die Nichteisen (NE)-Metallindustrie nachhaltige Veränderungen mit sich. Welche Chancen bieten sich daraus für die...

Weiterlesen

Fachgespräch zum Thema Digitalisierung im Rahmen der 37. Vortrags- und Diskussionstagung Werkstoffprüfung 2019

|   2019-DGM-NL-10

Digitalisierung ist in aller Munde. Gerade in der Werkstoffprüfung ist dieses Thema sehr wichtig, da der Umgang und die Speicherung von Kennwerten und...

Weiterlesen

DGM-Fortbildung „Aluminium - Grundlagen, Verarbeitung und Anwendungen“ vom 21.11. - 22.11.2019 in Bonn

|   2019-DGM-NL-10

Die Fortbildung steht unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr.-Ing. Jürgen Hirsch, Hydro Aluminium Rolled Products GmbH.

Weiterlesen

DGM-Fortbildung „Bauteilmetallographie“ vom 27.11. - 29.11.2019 in Berlin

|   2019-DGM-NL-10

Die Fortbildung steht unter der fachlichen Leitung von Dr. Magdalena Speicher und Rudi Scheck, Materialprüfungsanstalt Universität Stuttgart - MPA.

Weiterlesen

DGM-Fortbildung “Schadensanalyse von Dichtungen aus Elastomeren und Thermoplastischen Elastomeren (TPEs)“ vom 13.02. - 14.02.2020 in Frankfurt

|   2019-DGM-NL-10

Die Fortbildung steht unter der fachlichen Leitung von Dipl.-Ing. Bernhard Richter, O-Ring Prüflabor Richter GmbH.

Weiterlesen

DGM-Fortbildung “Smart Materials - Grundlagen, Herausforderungen und Anwendungen“ vom 04.03. - 05.03.2020 in Kaiserslautern

|   2019-DGM-NL-10

Die Fortbildung steht unter der fachlichen Leitung von Dr.-Ing. Johannes Riemenschneider, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR).

Weiterlesen

JETZT ONLINE! Das DGM-Fortbildungs- und Konferenzprogramm 2020

|   2019-DGM-NL-09

Das aktuelle Fortbildungs- und Konferenzprogramm für Anwender und Entscheider so-wie Wissenschaftler, Techniker und Ingenieure für das Jahr 2020...

Weiterlesen