Artikel

Ein interessantes Vortragsprogramm mit begleitender Fachausstellung erwartet die Teilnehmer des 22. Symposiums für Verbundwerkstoffe und Werkstoffverbunde 2019!

|   2019-DGM-NL-05

Eine Anmeldung ist noch möglich!

Viele Highlights erwarten die Teilnehmer des 22. Symposiums "Verbundwerkstoffe und Werkstoffverbunde" vom 26.-28. Juni 2019 in Kaiserslautern. Verpassen Sie daher nicht diese Veranstaltung und melden Sie sich heute noch über diesen Link an.

Vortragsprogramm
Neue Einsichten in die Fragestellungen aus Forschung und Wissenschaft zu Verbundwerkstoffen mit polymerer, metallischer oder keramischer Matrix sowie hybridem Multi-Material-Design werden bei der diesjährigen Verbundwerkstoff-Tagung behandelt. Es wird der Bogen von mikrostrukturellen Grundlagen bis hin zu Anwendungsbeispielen gespannt. Fünf namhafte Persönlichkeiten aus der Wissenschaft sowie der Luftfahrt- und Automobilbranche konnten als Plenarvortragende gewonnen werden. In mehr als 70 Fachvorträgen sowie in weiteren 40 Oral-Poster-Präsentationen und 21 Postern wird Ihnen ein umfassender Überblick über die Tagungsthemen beim diesjährigen Symposium Verbundwerkstoffe gegeben. Das Vortragsprogramm steht als PDF zum Download sowie als Browsing-Version online zur Verfügung!

Best-Oral-Poster-Präsentation und Best-Poster-Award
Die jeweils drei besten Oral-Poster-Präsentationen sowie das beste Poster werden im Rahmen der Tagung geehrt.
Als Sponsor für den Hauptpreis (1.000 Euro) konnte die Firma CirComp gewonnen werden. Der Springer Verlag sponsort darüber hinaus drei weitere wertvolle Buchgutscheine.
Die Teilnehmer der Tagung können aktiv mit Ihrem Smartphone an der Abstimmung teilnehmen!

Posterabend
Am Mittwoch, dem 26.6.2019, findet am Veranstaltungsort - Gartenschau Kaiserslautern - ein kommunikativer Abend mit Snacks, Getränken und der Möglichkeit zum Besuch der Posterausstellung statt. Die Teilnehmenden erhalten an diesem Abend die Chance, direkt mit den Referenten in Kontakt zu treten, sich zielgerichtet und kompakt zu informieren und intensiv zu vernetzen. 

Institutsbesichtigungen
Am Donnerstag, dem 27.6.2019, finden zwei Institutsbesichtigungen statt. Eine Anmeldung ist noch möglich.

Geselliger Abend als Streetfood Event
Im Anschluss an die Institutsbesichtigungen am Donnerstag, dem 27.6.2019, findet der Gesellige Abend in diesem Jahr als Streetfood Event mit einem kleinen Rahmenprogramm am Institut für Verbundwerkstoffe statt. Die Foodtrucks werden gesponsert von der Firma CTC GmbH sowie der Firma EDAG Engineering GmbH.

Fachausstellung
Aber auch in diesem Jahr wird die Tagung von einer Fachausstellung begleitet. Folgende Firmen haben ihre Teilnahme bereits zugesagt:
- Bruker Nano Surfaces Division
- Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
- Carl Zeiss Microscopy GmbH
MATH2MARKET GmbH
- Nikon GmbH
- Volume Graphics GmbH
Zwick/Roell GmbH & Co. KG

Es gibt noch wenige Standflächen. Falls Sie noch ausstellen möchten, finden Sie weitere Informationen unter diesem Link.

Zögern Sie nicht und melden Sie sich heute noch zum 22. Symposium "Verbundwerkstoffe und Werkstoffverbunde" an. Wir freuen uns, Sie in Kaiserslautern begrüßen zu können.

Tagungsleiter
Prof. Dr.-Ing. Joachim M. Hausmann
Institut für Verbundwerkstoffe GmbH, Kaiserslautern
Vorsitzender des Programmausschusses

Tagungsbüro
Petra von der Bey
T +49 (0) 69-75306 741
verbund@dgm.de

Tagungshomepage
https://verbund2019.dgm.de

4SMARTS in Darmstadt zum dritten Mal erfolgreich durchgeführt! Das Symposium für Smarte Strukturen und Systeme bleibt beliebt

|   2019-DGM-NL-05

Mit rund 80 Teilnehmern und 4 Firmenausstellern fand die 4SMARTS-Tagung mit ausgewiesener Expertenrunde in Darmstatt statt. Am 22. und 23.Mai 2019...

Weiterlesen

DGM-Fortbildung Einführung in die Metallkunde für Ingenieure und Techniker vom 10.09. - 13.09.2019 in Darmstadt

|   2019-DGM-NL-05

Die Fortbildung steht unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr.-Ing. Mario Säglitz, Hochschule Darmstadt.

Weiterlesen

DGM-Fortbildung Bruchmechanik: Grundlagen, Prüfmethoden und Anwendungsbeispiele vom 11.09. - 13.09.2019 in Freiberg

|   2019-DGM-NL-05

Die Fortbildung steht unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr. Horst Biermann und Prof. Dr. Lutz Krüger, TU Bergakademie Freiberg.

Weiterlesen

ZUSATZTERMIN! DGM-Fortbildung Maschinelles Lernen - Grundlagen und Anwendungen auf materialwissenschaftliche Beispiele vom 24.09. - 26.09.2019 in Freiberg

|   2019-DGM-NL-05

Auf Grund der hohen Nachfrage findet die Fortbildung „Maschinelles Lernen - Grundlagen und Anwendungen auf materialwissenschaftliche Beispiele“ in...

Weiterlesen

DGM-Fortbildung Schadensuntersuchungen an Aluminium-Bauteilen am 25.09.2019 in Nürnberg

|   2019-DGM-NL-05

Die Fortbildung steht unter der fachlichen Leitung von Prof. Simon Reichstein, Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm.

Weiterlesen

DGM-Fortbildung Angewandte Elektronenmikroskopie in Materialforschung und Schadensanalytik vom 04.11. - 06.11.2019 in Aachen

|   2019-DGM-NL-05

Die Fortbildung steht unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr.-Ing. habil. Ulrich Krupp, RWTH Aachen University.

Weiterlesen

Bericht zur Fortbildung Metallpulver: Erzeugen - Charakterisieren - Anwenden vom 14. - 15.03.2019 in Bremen

|   2019-DGM-NL-05

Am 14.-15. März 2019 fand am Leibniz IWT in Bremen zum 4. Mal das Seminar "Metallpulver: Erzeugen - Charakterisieren - Anwenden" statt. Mit 21...

Weiterlesen

Bericht zur Fortbildung Moderne Hochleistungswerkstoffe spanend bearbeiten vom 09. - 10.04.2019 in Dortmund

|   2019-DGM-NL-05

Vor dem Hintergrund aktueller Forderungen nach Ressourcenschonung und Energieeffizienz spielen moderne Werkstoffe wie Titanlegierungen, schwefelarme...

Weiterlesen