Artikel

DGM-Fortbildung „Moderne Beschichtungsverfahren“ vom 05.11. - 06.11.2019 in Witten

|   2019-DGM-NL-09

Die Fortbildung steht unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr.-Ing. Hans Jürgen Maier und Apl. Prof. Dr.-Ing. habil. Kai Möhwald Leibniz Universität Hannover.

Die Anforderungen an Bauteiloberflächen steigen ständig. Oberflächen, die z. B. tribologischen Beanspruchungen standhalten sollen oder auch spezielle Eigenschaften hinsichtlich Wärmeleitfähigkeit, elektrischer Leitfähigkeit bzw. des optischen Verhaltens aufweisen sollen, sind im Allgemeinen nur mit Hilfe von Beschichtungsverfahren zu realisieren.

Besondere Bedeutung wird dabei der Verbindung von Prozess- und Werkstofftechnik im Hinblick auf das Herstellen anforderungsgerechter Schichten beigemessen. Praktische Vorführungen an den Beschichtungsanlagen und Workshops zu speziellen Themen der behandelten Beschichtungsverfahren ergänzen die Fortbildungsvorträge. Neben industriell relevanten Beschichtungsverfahren werden neu entwickelte, in der industriellen Einführung begriffene Beschichtungsverfahren aufgezeigt. Beispielhaft sind hier Verfahren zur Diamantsynthese, das Kaltgasspritzen oder das Verarbeiten von „nanosized particles“.

Ziel der Fortbildung ist es, Ingenieure und Techniker aus den Bereichen Entwicklung, Konstruktion und Fertigung in die Lage zu versetzen, das Potenzial von Oberflächenschutzschichten und den zugehörigen Beschichtungsverfahren für ihren Arbeitsbereich abschätzen zu können, so dass die Beschichtungstechnologie integraler Bestandteil in der Entwicklung, Konstruktion und Fertigung wird.

Weitere Informationen zu den Inhalten und den Preisen dieser Fortbildung finden Sie hier.    

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter fortbildung@dgm.de zur Verfügung.

 

Bericht zur Fortbildung "Einführung in die Metallkunde für Ingenieure und Techniker" vom 10. - 13.09.2019 in Darmstadt

|   2019-DGM-NL-10

Vom 10. – 13. September 2019 fand das DGM-Fortbildungspraktikum „Einführung in die Metallkunde für Ingenieure und Techniker“ an der Hochschule...

Weiterlesen

DIGITAL DAYS „NE:volution ins digitale Zeitalter“

|   2019-DGM-NL-10

Die Digitalisierung bringt auch für die Nichteisen (NE)-Metallindustrie nachhaltige Veränderungen mit sich. Welche Chancen bieten sich daraus für die...

Weiterlesen

Fachgespräch zum Thema Digitalisierung im Rahmen der 37. Vortrags- und Diskussionstagung Werkstoffprüfung 2019

|   2019-DGM-NL-10

Digitalisierung ist in aller Munde. Gerade in der Werkstoffprüfung ist dieses Thema sehr wichtig, da der Umgang und die Speicherung von Kennwerten und...

Weiterlesen

DGM-Fortbildung „Aluminium - Grundlagen, Verarbeitung und Anwendungen“ vom 21.11. - 22.11.2019 in Bonn

|   2019-DGM-NL-10

Die Fortbildung steht unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr.-Ing. Jürgen Hirsch, Hydro Aluminium Rolled Products GmbH.

Weiterlesen

DGM-Fortbildung „Bauteilmetallographie“ vom 27.11. - 29.11.2019 in Berlin

|   2019-DGM-NL-10

Die Fortbildung steht unter der fachlichen Leitung von Dr. Magdalena Speicher und Rudi Scheck, Materialprüfungsanstalt Universität Stuttgart - MPA.

Weiterlesen

DGM-Fortbildung “Schadensanalyse von Dichtungen aus Elastomeren und Thermoplastischen Elastomeren (TPEs)“ vom 13.02. - 14.02.2020 in Frankfurt

|   2019-DGM-NL-10

Die Fortbildung steht unter der fachlichen Leitung von Dipl.-Ing. Bernhard Richter, O-Ring Prüflabor Richter GmbH.

Weiterlesen

DGM-Fortbildung “Smart Materials - Grundlagen, Herausforderungen und Anwendungen“ vom 04.03. - 05.03.2020 in Kaiserslautern

|   2019-DGM-NL-10

Die Fortbildung steht unter der fachlichen Leitung von Dr.-Ing. Johannes Riemenschneider, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR).

Weiterlesen

JETZT ONLINE! Das DGM-Fortbildungs- und Konferenzprogramm 2020

|   2019-DGM-NL-09

Das aktuelle Fortbildungs- und Konferenzprogramm für Anwender und Entscheider so-wie Wissenschaftler, Techniker und Ingenieure für das Jahr 2020...

Weiterlesen