Artikel

Aufruf zur Beitragsanmeldung!

|   2019-DGM-NL-04

5th Euro Bio-inspired Materials 2020, 16. – 19. März 2020, Irsee (Deutschland)

 

Beitragseinreichung bis 30. Oktober 2019!

Wir laden Sie herzlich zur 5th Bioinspired Materials 2020 ein, der Konferenz zum Themenschwerpunkt Design von funktionalen Materialien und Systemen, die von Prinzipien der lebendigen Natur inspiriert sind. Ziel ist es, ein internationales und interdisziplinäres Forum für Wissenschaftler aus den Bereichen Biologie, Chemie, Material- und Ingenieurwissenschaften, Physik und Medizin zu schaffen, um aktuelle Spitzenforschung zu diskutieren und zukünftige Forschungsrichtungen im Bereich bioinspirierter Materialien zu identifizieren. Hauptthemen sind die Bildung hierarchischer Strukturen und die Eigenschaften von komplex geformten biologischen Materialien. Die Übertragung biologischer Prinzipien auf adaptive und autonome Funktionsmaterialien und -systeme aus organischen und/ oder anorganischen Komponenten stellt einen weiteren Schwerpunkt dar. Zu den Themen der Konferenz gehört die Synthese und Bildung sowie die Erforschung der funktionellen und mechanischen Materialeigenschaften. Weiteres Thema ist die Interaktion von bioinspirierten Materialien mit Lebensumgebungen, z.B. Geweben und Organen, sowie Anwendungen im Zusammenhang mit medizinischen Aspekten. Zudem wird ein thematischer Schwerpunkt auch die Biofabrikation sein.

Das Konzept dieser Konferenz mit einem einzigen durchgehenden Vortragsprogramm ermöglicht es allen Teilnehmern,  allen Teilnehmern, an jedem Vortrag teilzunehmen und ist eine ausgezeichnete Plattform für intensives Networking und fundierten wissenschaftlichen Austausch.

Neben Plenarvorträgen eingeladener Experten, umfasst die Konferenz auch Vorträge und Posterpräsentationen eingereichter sowie selektierter Beiträge.

Die 5th Bioinspired Materials finden vom 16. bis 19. März 2020 im schwäbischen Konferenz- und Bildungszentrum des Klosters Irsee statt.

Das Kloster liegt am Fuße der Alpen, die kleine, idyllische Marktgemeinde Irsee bietet einen günstigen Ausgangspunkt für Spaziergänge, Wanderungen und Ausflüge ins historische Schwaben oder ins Allgäu mit seinen Bergen, Schlössern und Seen.

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit bioinspirierten Materialien mit Ihren Kollegen und genießen Sie die sehr schöne und besondere Atmosphäre während unserer Konferenz.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Irsee!

Thomas Scheibel
Vorsitzender der Konferenz, 
Universität Bayreuth, Deutschland

Cordt Zollfrank
Stellv. Vorsitzender der Konferenz, 
Technische Universität München, Deutschland

Tagungsorganisation
Deutsche Gesellschaft für Materialkunde e.V.
c/o INVENTUM GmbH
Marie-Curie-Straße 11-17
53757 Sankt Augustin, Deutschland
T +49 (0) 2241 2355449
bio-inspired@dgm.de

Veranstaltungshomepage
https://bioinspired2020.dgm.de

 

4SMARTS in Darmstadt zum dritten Mal erfolgreich durchgeführt! Das Symposium für Smarte Strukturen und Systeme bleibt beliebt

|   2019-DGM-NL-05

Mit rund 80 Teilnehmern und 4 Firmenausstellern fand die 4SMARTS-Tagung mit ausgewiesener Expertenrunde in Darmstatt statt. Am 22. und 23.Mai 2019...

Weiterlesen

DGM-Fortbildung Einführung in die Metallkunde für Ingenieure und Techniker vom 10.09. - 13.09.2019 in Darmstadt

|   2019-DGM-NL-05

Die Fortbildung steht unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr.-Ing. Mario Säglitz, Hochschule Darmstadt.

Weiterlesen

DGM-Fortbildung Bruchmechanik: Grundlagen, Prüfmethoden und Anwendungsbeispiele vom 11.09. - 13.09.2019 in Freiberg

|   2019-DGM-NL-05

Die Fortbildung steht unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr. Horst Biermann und Prof. Dr. Lutz Krüger, TU Bergakademie Freiberg.

Weiterlesen

ZUSATZTERMIN! DGM-Fortbildung Maschinelles Lernen - Grundlagen und Anwendungen auf materialwissenschaftliche Beispiele vom 24.09. - 26.09.2019 in Freiberg

|   2019-DGM-NL-05

Auf Grund der hohen Nachfrage findet die Fortbildung „Maschinelles Lernen - Grundlagen und Anwendungen auf materialwissenschaftliche Beispiele“ in...

Weiterlesen

DGM-Fortbildung Schadensuntersuchungen an Aluminium-Bauteilen am 25.09.2019 in Nürnberg

|   2019-DGM-NL-05

Die Fortbildung steht unter der fachlichen Leitung von Prof. Simon Reichstein, Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm.

Weiterlesen

DGM-Fortbildung Angewandte Elektronenmikroskopie in Materialforschung und Schadensanalytik vom 04.11. - 06.11.2019 in Aachen

|   2019-DGM-NL-05

Die Fortbildung steht unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr.-Ing. habil. Ulrich Krupp, RWTH Aachen University.

Weiterlesen

Bericht zur Fortbildung Metallpulver: Erzeugen - Charakterisieren - Anwenden vom 14. - 15.03.2019 in Bremen

|   2019-DGM-NL-05

Am 14.-15. März 2019 fand am Leibniz IWT in Bremen zum 4. Mal das Seminar "Metallpulver: Erzeugen - Charakterisieren - Anwenden" statt. Mit 21...

Weiterlesen

Bericht zur Fortbildung Moderne Hochleistungswerkstoffe spanend bearbeiten vom 09. - 10.04.2019 in Dortmund

|   2019-DGM-NL-05

Vor dem Hintergrund aktueller Forderungen nach Ressourcenschonung und Energieeffizienz spielen moderne Werkstoffe wie Titanlegierungen, schwefelarme...

Weiterlesen